LYSANN SCHLÄFKE

1987 in Plauen
1,66 m
dunkelblond
Deutsch (M), Englisch (1), Russisch(Grundkenntnisse)
Sächsisch, Thüringisch, Berlinerisch
Sopran
Bühnenfechten, Bühnenkampf, Maskenspiel, Pantomime

Führerschein Klasse B

seit 2010 an der HMT Rostock (Diplom 2013)

 

2009 Universität darstellende Künste Graz

 

2007 Staatl. anerkannte Diät-und Ernährungstherapeutin

ROLLEN IM STUDIUM - AUSWAHL

Die Frau | Das Erwachen | Dario Fo und Franka Rame

 

Johanna Dark | Die heilige Johanna der Schlachthöfe | B. Brecht

 

Mitzi | Jubiläum | G. Tabori

 

Erste Liebe | Der Auftrag | H. Müller

 

Gretchen | Faust I | J. W. Goethe

 

Klärchen | Egmont | J. W. Goethe

 

Szene:

Anna Petrovna | Platonov | A. P. Tschechow

 

THEATER

Reigen

seit April 2012 | Rolle: Die Dirne | Regie: Johanna Schall | Studioproduktion HMT Rostock

 

No Mans Land

seit Dez. 2011 | Rolle: Nele I Regie: Marie Rodewald | Junges Staatstheater Braunschweig

 

Die Räuber

2011 - 2012 | Rollen: Chor, Spielgelberg, Karl, Franz | Regie: Rüdiger Pape | Koproduktion Volkstheater Rostock mit der HMT Rostock|

 

Wir alle für immer zusammen

2008- 2009 | Rolle:Polleke | Theater Marabu Bonn

 

Die Sieben Tage des Simon Labrosse

2006- 2007 | Rolle: Nathalie | Theater Fabrik Gera

 

Die Geschichte spielt nicht ohne unz.Puppi (ich liebe dich)

2005- 2006 | Rolle: Arkadia | Theater Fabrik Gera

 

Heidi Hoh arbeitet hier nicht mehr

2003- 2006 | Rolle: Heidi Hoh | Theater Fabrik Gera

 

WEITERE KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEITEN

2007- 2008 | FSJ- Kultur Landestheater Detmold

eigenes Projekt: Clown die Lust am Scheitern