© David Dollmann© David Dollmann© David Dollmann© David Dollmann

FOTOS

LUKE NEITE

1992 in Hildesheim
1,80 m
72 kg
dunkelblond
blau
Deutsch (M), Englisch (1), Französisch (2), Italienisch (3)
(E-)Gitarre, Trompete
Bariton
Fahrrad, Wing-Tsun Kung Fu, Parkour, Fußball, Capoeira, Hacky-Sack, Akrobatik, Fechten

2017 | Stipendiat der Ad Infinitum Foundation

 

2013 | Stipendiat der Proskenion Stiftung für darstellend Künste

 

Camgaroo Award in der Kategorie Nachwuchs für den Kurzfilm "Lifeline"

 

Führerschein Klasse B

seit 2014 | Studium an der HMT Rostock (Artist Diploma 2018)

ROLLEN IM STUDIUM - AUSWAHL

Stojkovic | Die lächerliche Finsternis | W. Lotz

 

Prinz Phillip | Ivonne, die Burgunderprinzessin | W. Gombrowicz

 

Hamletmaschine | H. Müller

 

Holofernes | Judith | F. Hebbel

 

Werther | Die Leiden des jungen Werther | J.-W. Goethe

 

THEATER

"Das Sparschwein"

2017 | Rolle: Sylvain | Regie: Johanna Schall | Volkstheater Rostock

 

"Sex und Liebe"

2016 | Rolle: Romeo | Regie: Sewan Latchinian | Volkstheater Rostock

 

"norway.today"

2015 | Rolle: August | Regie: Sewan Latchinian | Volkstheater Rostock

 

"Der nackte König"

2012 | Rolle: Heinrich | Regie: Moritz Nikolaus Koch | Theater für Niedersachsen

 

"Fame"

2009 | Rolle: José (Joe) Vegas | Regie: James Daniel Frost | Theater für Niedersachsen

 

"Die lustigen Weiber von Windsor"

2008 | Rolle: Chor | Regie: Diedier von Orlowsky | Theater für Niedersachsen

 

"Dogville"

2007 | Rolle: Benjamin | Regie: Ludmilla Heilig | ehem. Stadttheater Hildesheim

 

"Wie es euch gefällt"

2006 | Rolle: Waldgeist | Regie: Marc Prätsch | ehem. Stadttheater Hildesheim

 

"Hänsel und Gretel"

2005 | Rolle: Engel, Lebkuchenkind | Regie: Reto Nickler | ehem. Stadttheater Hildesheim

WEITERE KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEITEN

2013 | Praktikum und Leitung Spielplan-begleitender Workshops am TAK Theater Liechtenstein

 

"Die Räuber"

2013 | Regie: Moritz Nikolaus Koch, Luke Neite, Theater für Niedersachsen

 

"Fische, die im Dunkeln leuchten"

2012 | Regie: Luke Neite, Franziska Burnay, Pereira, Violetta Mohr | Junges Schauspielhaus Hannover (Jugendclub)

 

"Treulos"

2012 | Regie: Bärbel Jogschies | Regieassistenz: Luke Neite | Junges Schauspiel Hannover

 

"Lawrence von Arabien"

2012 | Regie: Tom Kühnel, Jürgen Kuttner | Regiehospitanz: Luke Neite | Staatstheater Hannover

 

2011 | FSJ-Kultur am Staatstheater Hannover in der Theaterpädagogik

 

2011 | Leitung eines Balljugendclubs und erste Theaterworkshops an Schulen