© Roman Majewski© Nilz Böhme© Nilz Böhme© Nilz Böhme© Nilz Böhme

FOTOS

MAX PHILIP KOCH

07.01.1988 in Berlin
1.90 m
100kg
dunkelbraun
braun
Deutsch (M) , Englisch (1) , Französisch (2)
hessisch
Basketball, Surfen, Windsurfen, Ski, Fussball , Rugby, Schwimmen

Führerschein Klasse

 

Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender 2015 in Bochum

seit 2012 an der HMT Rostock (Artist Diploma 2016)

 

2009-2010 | Studium Kunstgeschichte | Goethe Universität Frankfurt am Main

 

2008 | Allgemeine Hochschulreife | Heinrich von Gagern Gymnasium Frankfurt am Main

ROLLEN IM STUDIUM - AUSWAHL

Jason | Medea | Euripides

 

Agamemnon | Agamemnon | Aischylos

 

Dan/Eridon | Sexual Perversity in Chicago/Die Laune des Verliebten | Mamet/Goethe

 

Clavigo | Clavigo | Johann Wolfgang von Goethe

 

Jago | Othello | William Shakespeare

 

Agitator, Kontrollchor, Junger Genosse | Die Maßnahme | Bertolt Brecht

 

Zanetto, Tonino | Die venezianischen Zwillinge | Carlo Goldoni

 

Ferdinand, Wurm | Kabale und Liebe | Friedrich Schiller

 

Bruno | Die Ratten | Gerhart Hauptmann

 

Gottfried | Bremer Freiheit | Rainer Werner Fassbinder

 

 

Im Studium selbst gearbeitete Rollen:

 

Bote | Orestie | Aischylos

 

Jago | Othello | William Shakespeare

 

Hauptmann | Woyzeck | Georg Büchner

THEATER

Shoppen - Ralph Westhoff

2015 | Rolle: Jörg | Regie: Uta Koschel | HMT Rostock

 

Eigennichtartig - Ein Stück Bewegung

2014 | Tanzprojekt | Regie: Romy Hochbaum | HMT Rostock

 

Campiello - Goldoni/Turrini

2014 | Rolle: Donna Catte | Regie: Esther Zschieschow | HMT Rostock, Tour

 

Sonnenallee

2014 | Rolle: Mario | Regie: Alexander Marusch | Volkstheater Rostock

FILM

2010 | Tatort „Eine bessere Welt“ | Rolle: Max | Regie: Lars Kraume