TORSTEN FLASSIG

8.7.1987 in Rüdersdorf bei Berlin
1,80 m
72 kg
blond
blau
Deutsch (M), Englisch (1), Französisch (2), Schwedisch (2)
Berlinerisch
Klavier
Bariton-Tenor
Fechten, Akrobatik, Bühnenkampf, Pantomime

Führerschein Klasse B, A1

 

Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (Schauspiel) - seit Juli 2011

 

 

seit 2009 an der HMT Rostock (Diplom 2013)

2007 allgemeine Hochschulreife Theodor-Fontane-Gymnasium Strausberg

ROLLEN IM STUDIUM - AUSWAHL

Dr. Lwow | "Ivanov" | Anton Tschechow

 

Odysseus, Neoptolemus | "Philoktet" | Heiner Müller

 

Len | "Gerettet" | Edvard Bond

 

Graf Wetter vom Strahl | "Käthchen von Heilbronn " | Heinrich von Kleist

 

Othello | "Othello" | William Shakespeare

 

Brighella, Zanetto Bisognosi | "Die venezianischen Zwillinge" | Carlo Goldoni

 

Gröningseck | "Die Kindermörderin" | H. L. Wagner

 

Arthur Streckmann | "Rose Bernd"| Gerhart Hauptmann

 

Peter | "Maria Magdalena" | Franz Xaver Kroetz

 

 

Im Studium selbst gearbeitete Rollen:

 

Peer Gynt | "Peer Gynt" | Henrik Ibsen

 

John Worthing | "Bunbury" | Oscar Wilde

 

Winston | "Die Insel" | Athol Fugard

 

Mortimer | "Maria Stuart" | Friedrich Schiller

 

 

THEATER

"Reigen" – Arthur Schnitzler

2012 | Rolle: Der Ehegatte | Regie: Johanna Schall | HMT Rostock | Studioinszenierung

 

 

"Leben des Galilei" – Bertolt Brecht

2011 |Rolle: Der kleine Mönch | Regie: Kay Wuschek | Volkstheater Rostock

 

 

"Sommerzeit - Ferienzeit" - Carlo Goldoni

2011 | Rolle: Leonardo | Regie: Anke Salzmann | HMT Rostock | Sommertheater

 

 

"Die Räuber" - Friedrich Schiller

2011 |Rollen: Franz, Karl, Schufterle | Regie: Rüdiger Pape | Volkstheater Rostock

 

 

"Der Brotladen" - Bertolt Brecht

2010 | Rolle: Washington Meyer | Regie: Prof. Thomas Vallentin | HMT Rostock

 

 

"Gespenster" - Henrik Ibsen |

2009 | Rollen: Osvald, Engstrand | Regie: Ersan Mondtag | PE-Ensemble

 

 

"Geschlossene Gesellschaft" - Jean-Paul Sartre

2008 | Rolle: Garcin | Regie: Ersan Mondtag | PE-Ensemble

 

 

"-freakend-" - Jugendclub Vaganten Bühne Berlin

2008 | Regie: Olga Holm

 

 

"social life" - Jugendclub Vaganten Bühne Berlin

2007 | Regie: Astrid Domke

 

 

WEITERE KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEITEN

Szenische Lesung:

Szenische Umsetzung von "Der Fönig" (Walter Moers)

2011 | HMT Rostock | Fönig, Erzähler

 

Szenische Lesung:

Briefwechsel zwischen Wilhelm von Humboldt

und seiner Frau Caroline

2010 | Hohenzieritz | 200. Todestag Königin Luises

 

für "Brüderchen, komm' tanz mit mir..."

2011 | Projektpreis HMT-Interdisziplinär | 1. Preis